Hilfsnavigation

MENÜ

Klimaschutzbeauftragter

Großes Bild anzeigen
Stellenausschreibung - Jetzt bewerben

Bei der Stadt Bad Schwartau (rd. 20.000 Einwohner) Kreis Ostholstein, in Schleswig-Holstein ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle (unbefristet)

eines Klimaschutzmanagers (m/w/d) für den Bereich Stadtbau
(EG 10 TVöD) im Bauamt

neu zu besetzen.

Das Aufgabengebiet umfasst

- Stärkung und Förderung des Klimaschutzes, 
- Erstellung bzw. Fortschreibung Klimaschutzkonzept, 
- Vergabe von Leistungen an und Betreuung von externen Fachbüros, 
- Prüfung und Unterstützung der Umsetzbarkeit einzelner Maßnahmen, 
- Erfassung und Auswertung von klimaschutzrelevanten Daten und Monitoring, 
- Aufstellen und Fortscheiben eines Sanierungsfahrplans, 
- Projektmanagement und -steuerung sowie die Organisation von Einzelprojekte, inkl. selbständigen Erarbeiten von Sanierungsvorschlägen für ausgewählte Maßnahmen, 
- Sachgebietsübergreifende Mitwirkung bei Planungen und Konzepten, 
- die Überarbeitung bzw. Neuauflage des jährlichen Energieberichts mit Fortschreibung der CO2 –Bilanzierung, 
- Weiterführung und Verbesserung des Messkonzeptes in den kreiseigenen Liegenschaften, 
- Netzwerkarbeit mit Politik, Verwaltung und Bevölkerung sowie einzelnen Projektpartnern, 
- Berichtswesen und Entscheidungsvorlagen sowie Präsentation der Projekte und Ergebnisse in den politischen Gremien, 
- Organisation und Durchführung von fachlichen Informationsveranstaltungen, 
- Ansprechpartner für Bürger/innen inklusive Beratungsangeboten, 
- Haushaltsplanung, Fördermittelakquise und fördertechnische Projektabwicklung

Eine Änderung der Organisation und der Aufgabenzuschnitte bleibt vorbehalten.

Anforderungsprofil

Sie sind geübt in der Anwendung moderner Software, wie z. B. Microsoft-Office, IMSWARE und EasyWatt und zeichnen sich durch selbstständiges und zielgerichtetes Arbeiten, Belastbarkeit und Eigeninitiative aus. Darüber hinaus verfügen Sie über ein hohes Maß an Planungs- und Organisationfähigkeit, sind kommunikativ und konfliktfähig. Ein Führerschein der Klasse B und die Bereitschaft zur Teilnahme an Sitzungen der politischen Gremien - auch außerhalb der üblichen Dienstzeiten - werden vorausgesetzt.

Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium (Bachelor, Diplom oder Master) im Bereich Klimaschutzmanagement, Naturwissenschaften, Energie- und Umwelttechnik oder eines vergleichbaren Studienganges. Idealerweise besitzen Sie Berufserfahrung im Bereich Klimaschutzmanagement und  Erfahrung in der öffentlichen Verwaltung sowie zudem Kenntnisse von Förderrichtlinien auf EU-, Bundes- und Landesebene, als auch im Zuwendungsrecht und Kenntnisse im öffentlichen Vergaberecht.

Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) und ist unbefristet. Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen ist eine Eingruppierung bis zur Entgeltgruppe10 TVöD möglich. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt vorerst 30,0 Stunden. Es wird eine Probezeit von sechs Monaten vereinbart.

Wir bieten

- einen unbefristetes Arbeitsverhältnis im öffentlichen Dienst
- ein vielseitiges, verantwortungsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
- eine tarifgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD)
- ein betriebliches Gesundheitsmanagement
- ein engagiertes und motiviertes Team

Bewerbungen mit Lebenslauf, Nachweisen über den Bildungsweg und die bisherigen Tätigkeiten sind bis zum 29. Februar 2020 zu senden an

Stadt Bad Schwartau
Der Bürgermeister
Amt für Zentrale Dienste und Finanzen
Sachgebiet Personalwesen und Organisation
Markt 15, 23611 Bad Schwartau

Für nähere Auskünfte stehen Ihnen Herr Storck, Tel.: 0451 2000-2611, als Leiter des Sachgebietes Stadtbau, sowie Herr Böttcher, Tel.: 0451 2000-2021, vom Sachgebiet Personalwesen und Organisation, zur Verfügung.

Großes Bild anzeigen
Luftbild Bad Schwartau
Großes Bild anzeigen
Brunnen auf dem Marktplatz
Großes Bild anzeigen
Bismarcksäule, Groß Parin
Großes Bild anzeigen
Panorama der Holstein Therme Bad Schwartau

Kontakt

Amt für Zentrale Dienste und Finanzen
Internetredaktion und Ratsinformationssystem
Markt 15
23611 Bad Schwartau

Telefon: 0451 2000-2016
Fax: 0451 2000-2020
E-Mail schreiben
Raum: 113

Da war noch was...

Sommertour 2013 von NDR 1 Welle Nord und Schleswig-Holstein Magazin  

Bad Schwartau gewinnt in Bad Schwartau und fährt zum Städte-Wettkampf der Sommertour von NDR 1 Welle Nord und Schleswig-Holstein Magazin nach Grömitz.

Die Lage von Bad Schwartau

Lage der Stadt Bad Schwartau auf der Deutschlandkarte