Hilfsnavigation

MENÜ

Sammlung 2021 für das Müttergenesungswerk – über 70 Jahre Müttergenesungswerk

Bereits siebzigmal wurde in der Vergangenheit für das Müttergenesungswerk gesammelt. Immer um den Muttertag hatten sich in den letzten Jahren Schülerinnen und Schüler der weiterführenden Schulen aus Bad Schwartau bereiterklärt für diesen guten Zweck zu sammeln. Aufgrund der Corona-Pandemie hatte das Müttergenesungswerk die Sammlung in 2020 bereits in den September verschoben und konnte nur eingeschränkt durchgeführt werden. 

Die Stadt Bad Schwartau hat sich entschieden, auch in diesem Jahr auf die traditionelle Sammlung zum Schutze der Sammlerinnen und Sammler zu verzichten.

Bürgermeister Dr. Uwe Brinkmann ruft alle Bürgerinnen und Bürger online eine eigene Spendenaktion zu starten oder direkt auf das Konto des Müttergenesungswerkes eine Spende zu tätigen. Das Spendenkonto lautet:
IBAN: DE13 7002 0500 0008 8555 04 | BIC: BFSWDE33MUE | Bank für Sozialwirtschaft
Nähere Informationen gibt es unter: https://www.muettergenesungswerk.de/spenden-engagieren/engagieren sowie unter dem Hashtag #gemeinsamstark


In 2020 feierte das Müttergenesungswerk sein 70. Jubiläum.

Kuren für Mütter und Väter gibt es nur in Deutschland – ein Verdienst der Arbeit des Müttergenesungswerks! Und das schon seit über siebzig  Jahren.
Vor allem jetzt, wo sich viele Mütter und Väter seit über einem Jahr zwischen Home-office, Homeschooling und Familienarbeit aufgerieben haben und auf Kurmaßnahmen und dafür oft auch auf finanzielle Unterstützung dringend angewiesen sind, müssen wir #gemeinsamstark sein.

Informationsmaterial

Plakat 2021 (PDF, 684 kB)

Flyer I (PDF, 482 kB)

Flyer II (PDF, 684 kB)

Die Gleichstellungsstelle

Frauen und Männer sind doch bereits gleichberechtigt – oder doch nicht?

Zwischen erklärter Gleichberechtigung und gelebter Gleichbehandlung gibt es noch immer große Unterschiede. Dabei geht es letztendlich darum, dass Frauen und Männer gleichermaßen die gleichen fairen Chancen haben.