Hilfsnavigation

MENÜ

Nachruf - Die Stadt Bad Schwartau trauert um Herrn Jürgen Habenicht.

Nachruf

Die Stadt Bad Schwartau trauert um Herrn Jürgen Habenicht.

Er verstarb am 12. Januar 2022 im Alter von 82 Jahren.

Jürgen Habenicht engagierte sich bereits 1997 als Ausschussmitglied.
Seit 1998 gehörte er der Stadtverordnetenversammlung der Stadt Bad Schwartau an. In dieser Zeit hat er sich u.a. als Vorsitzender des Hauptausschusses, des Finanz- und Wirtschaftsförderungsausschusses sowie des Bau- und Verkehrsausschusses verdient gemacht.

Er war zweiter Stellvertreter des Bürgermeisters, Mitglied in weiteren Ausschüssen sowie Stadtvertreter in verschiedenen Versammlungen u. a. in der Mitgliederversammlung des Städtebundes. Von Oktober 2004 bis 2013 setze er sich als Bürgervorsteher für das Wohl und die Belange der Bürgerinnen und Bürger ein.

Seit den 90er Jahren engagierte sich Jürgen Habenicht für die Städte-Partnerschaft zwischen Bad Schwartau und Czaplinek in Polen. Er unterstützte und initiierte u.a. viele Hilfsaktionen für behinderte Kinder aus Czaplinek und war dort Freund zahlreicher Einwohner. Der Stadtrat in Czaplinek würdigte am 30. Juni 2011 die vielen Verdienste von Jürgen Habenicht und verlieh ihm den Titel „Ehrenbürger der Stadt Czaplinek“.

Jürgen Habenicht war Bürgervorsteher „mit Leib und Seele“. Er hatte immer ein offenes Ohr, war verbindlich und agierte stets mit hohem Engagement zum Wohlergehen der Stadt.

Wir werden seine Herzlichkeit und Hilfsbereitschaft und sein über so viele Jahre ausgeübtes Verantwortungsbewusstsein für die Stadt Bad Schwartau dankbar in Erinnerung behalten.

Unser tiefes Mitgefühl gilt seiner Familie sowie allen, die ihm nahestanden.

Die Gleichstellungsstelle

Frauen und Männer sind doch bereits gleichberechtigt – oder doch nicht?

Zwischen erklärter Gleichberechtigung und gelebter Gleichbehandlung gibt es noch immer große Unterschiede. Dabei geht es letztendlich darum, dass Frauen und Männer gleichermaßen die gleichen fairen Chancen haben.