Hilfsnavigation

MENÜ

Bilderausstellung im Rathaus

Großes Bild anzeigen
"Das dunkle Land"

vom 07.11.2018 bis 07.01.2019

„Das dunkle Land“
von der Künstlerin „aurelia“ – Kerstin Keseberg

Ihre Kunst ist ihre Insel, ihr Ausgleich, ihr Ventil – unverzichtbar und zeitlos. Sie verschafft ihr Zufriedenheit und Glück. Die Werke entstehen aus dem Bauch, spon-tan, zeitlos, dynamisch. Die Werke entstehen aus sich. Jedes für sich einmalig und facettenreich. Diesem Material liegt eine eigene Dynamik zugrunde, die immer wie-der neu ergründet werden will.
Den Schwerpunkt dieser Ausstellung bilden bearbeitete Monotypien - ohne eine direkte Wirklichkeit abzubilden. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt, alles fließt, alles ist möglich. Formen und Farben vermischen sich, fließen ineinander über, verschmelzen zu einem Ganzen. Inspiriert von der Natur und den persönlichen Eindrücken.
Die Monotypie, ein kraftvoller, chaotischer, unberechenbarer Moment in der Entste-hung. Bei den ausgestellten Exponaten wurde Tinte gegossen (auf Glas) und Abdrücke erstellt. Durch die Tinte unterliegt das Werk Veränderungen, Tinte ist nicht lichtbeständig, verändert sich also mit der Zeit. Durch die Bearbeitung wurden feine Betonungen gesetzt, neue Linien bilden sich, es entsteht eine kreative Ordnung, sichtbar gemacht durch (manchmal nur) Kleinigkeiten. Die Struktur im Chaos erschafft Welten, dunkel und geheimnisvoll, für jeden Betrachter einzigartig.

Die Ausstellung ist immer montags – freitags in der Zeit von 09:00 – 12:00 Uhr und montags zusätzlich in der Zeit von 15:00 – 17:45 Uhr geöffnet.

Plakat Kerstin Keseberg aurelia (PDF, 310 kB)

Kontakt

Amt für Zentrale Dienste und Finanzen
Internetredaktion und Ratsinformationssystem
Markt 15
23611 Bad Schwartau

Telefon: 0451 2000-2016
Fax: 0451 2000-2020
E-Mail schreiben
Raum: 113

Fehlt noch was?

Dann kontaktieren Sie uns gerne:

Annette Persson-Drzewiecki
Telefon: 2000-2016
E-Mail: annette.persson@bad-schwartau.de

Janika Köhler
Telefon: 2000-2017
E-Mail: janika.koehler@bad-schwartau.de