Hilfsnavigation

MENÜ

Ausstellung im Rathaus - um Voranmeldung wird gebeten

Großes Bild anzeigen
Ulrike Dillig B i l d h a u e r e i

„Ausstellung von Ulrike Dillig – Bidhauerei und Renate Straatmann - Malerei“
vom 08.07.-31.08.2020

In der kommenden Ausstellung zeigen Frau Renate Straatmann und Ulrike Dillig gemeinsam ihre Werke.

Frau Straatmanns bevorzugte Motive sind die Meere und die angrenzenden Landschaften dieser Erde. Die Künstlerin zeigt mit den Bildern dieser Ausstellung
was sie seit ihrer Kindheit in Travemünde an der Ostsee immer wieder tief berührt hat:

-die Weite der Meere mit ihren Horizonten und besonderen Stimmungen
-die verschiedenartigen Küsten mit ihren Leuchttürmen und Schiffen

„Die Spannung des Gesehenen
bringt mich an die Leinwand,
sie lässt mich die richtigen Farben
für meine Stimmung finden.“

Großes Bild anzeigen
Renate Straatmann M a l e r e i

Die Bilder von Frau Straatmann sind abstrakt, mit realen Details, sie sind in Acryl-Mischtechnik gepinselt und gespachtelt und durch Mehrfachübermalungen entstanden.

Die Bildhauerin und Pädagogin Ulrike Dillig lebt und arbeitet seit 1983 in Reinfeld. Erste Erfahrungen im Schnitzen sammelte sie als Schülerin des Bildhauers Alexander Neumann. Es folgte ein Studium der Bildhauerei in Bochum, das sie 2007 mit dem Diplom abschloss.

Ihr bevorzugter Werkstoff ist Holz. Am liebsten arbeitet sie mit Holzstücken, denen man das bisherige Leben ansieht: Wurzeln, Treibholz oder alte Weidenzaunpfähle aus Eiche. In ihnen sucht sie verborgene Figuren oder Formen, die sie mit Holzhammer und Hohlmeissel ans Licht holt. Risse und Verformungen weisen ihr den Weg. Die Metamorphose des Holzes vom rohen Äußeren zur Skulptur fasziniert sie dabei besonders.

Die Oberfläche der meist stilisierten Figuren zeigt die Arbeitsspuren der Werkzeuge und die natürliche Farbigkeit des Holzes.

Die Ausstellung ist immer montags bis donnerstags in der Zeit von 09:00 – 16:00 Uhr und freitags zusätzlich von 09:00 – 12:00 Uhr geöffnet.

Aufgrund der aktuellen gesundheitlichen Lage melden Sie sich vorab unter der E-Mail: ausstellung@bad-schwartau.de unter Angabe Ihrer Kontaktdaten und des gewünschten Termins an.
Ab dem 10.08.2020 wird das Rathaus voraussichtlich wieder den Normalbetrieb aufnehmen, sodass die Ausstellung zu den Öffnungszeiten des Rathauses besucht werden kann.

Sie möchten sich die Ausstellung mit den beiden Künstlerinnen anschauen? Auch das ist möglich. Geben Sie dies in Ihrer E-Mail an und nach Möglichkeit werden die Künstlerinnen Sie durch ihre Ausstellung führen.

Großes Bild anzeigen
Luftbild Bad Schwartau
Großes Bild anzeigen
Brunnen auf dem Marktplatz
Großes Bild anzeigen
Bismarcksäule, Groß Parin
Großes Bild anzeigen
Panorama der Holstein Therme Bad Schwartau

Da war noch was...

Sommertour 2013 von NDR 1 Welle Nord und Schleswig-Holstein Magazin  

Bad Schwartau gewinnt in Bad Schwartau und fährt zum Städte-Wettkampf der Sommertour von NDR 1 Welle Nord und Schleswig-Holstein Magazin nach Grömitz.

Die Lage von Bad Schwartau

Lage der Stadt Bad Schwartau auf der Deutschlandkarte