Hilfsnavigation

MENÜ

Nichelmann, Johannes: Nachwendekinder

Großes Bild anzeigen
Bü-Nachwendekinder

S GESCH

Warum weiß die Nachwendegeneration (Eingrenzung des Autors auf die Geburtsjahre 1985-1992) in vielen Fällen so wenig über das verschwundene Land ihrer Eltern und Großeltern? Woher kommt das große Schweigen in den Familien? Das fragt der Autor (Jahrgang 1989) nicht nur in seiner Familie nach. Einige seiner Gesprächspartner/-innen kennen diese "Leerstelle" in der Biografie. Aber sie gehen unterschiedlich damit um. Die eine will den Makel der DDR-Herkunft schnell vergessen und sich komplett in die westdeutsche Welt integrieren. Einer begreift seine DDR-Herkunft als Fluch, der andere kauft sich einen Trabi, um wenigstens an einer Stelle der DDR-Welt nachzuspüren. Wie umgehen mit der Erfahrung, aufgrund der Sprachfärbung immer "Ossi" zu bleiben, nach einem Land gefragt zu werden, das man nie kennengelernt hat? In den Westen zu ziehen und auf eine Welt zu treffen, die ganz fremd ist? - Mit einigen Nachwendekindern macht er sich auf die Suche nach den Ursachen dieses Schweigens der Elterngeneration. Diese Elterngespräche sind nicht immer einfach. Im Jahr 30 des Mauerfalls ist das Buch allgemein empfohlen.

Großes Bild anzeigen
Bücherei Vorderseite
Großes Bild anzeigen

Kontakt

Markt 14
23611 Bad Schwartau

Telefon: 0451 2000-2446
E-Mail schreiben

Die Öffnungszeiten

Mo 9.30 - 18 Uhr

Di geschlossen

Mi 9.30 - 13 und 15 - 18 Uhr

Do 9.30 - 18 Uhr

Fr 9.30 - 13 und 15 - 18 Uhr

Sa 9.30 - 13 Uhr

Fehlt noch was?

Sie möchten eine Veranstaltung melden? Oder Ihren Verein, Ihre Firma eintragen? Dann kontaktieren Sie uns gerne:

Annette Persson-Drzewiecki
Telefon: 2000-2016
E-Mail: annette.persson@bad-schwartau.de