Hilfsnavigation

Rathaus

Frau und Geld

Großes Bild anzeigen
Close up of natural female eye isolated on white background

Am Weltspartag, Freitag, den 30.Oktober, findet im Rathaus Bad Schwartau ein Vortrag mit anschließender Fragerunde zum Thema Geld statt. Die Unternehmensberaterin und Autorin des Buches „Die Kunst, mit meinem Geld auszukommen“ ,Hedwig Kellner, wird im Sitzungssaal von 18 bis 20 Uhr aufzeigen, wie es sich mit den Einkünften auskommen lässt, welche Grundregeln es gibt und wird darüberhinaus so manchen Praxistipp geben. „So manche Frau jeglichen Alters beschäftigt sich nicht gern mit finanziellen Themen und ist dann beispielsweise nach einer Trennung, Krankheit oder dem Rentenantritt verunsichert, was es zu bedenken gibt oder wie mit weniger Geld auszukommen ist.

Frau Kellner wird aufzeigen, wie eine finanzielle Basis geschaffen werden kann“, berichtet Veranstalterin Tanja Gorodiski, Gleichstellungsbeauftragte von Bad Schwartau. Die Veranstaltung ist kostenlos, Anmeldung ab sofort unter 0451-2000-2150 (evtl. AB) oder tanja.gorodiski@bad-schwartau.de

Großes Bild anzeigen
Tanja Gorodiski
Großes Bild anzeigen
Gleichstellungsstelle

Kontakt

Gleichstellungsstelle
Gleichstellungsbeauftragte
Markt 15
23611 Bad Schwartau

Telefon: 0451 2000-2150
Fax: 0451 2000-2020
E-Mail schreiben
Raum: U21

Sprechstunde mittwochs von 9 bis 12 Uhr oder Termin nach Wunsch nach vorheriger  Absprache.
Telefonische Anmeldung zur Vermeidung von Wartezeiten wird empfohlen.

SEPA, ab 1. August 2014

Mit SEPA, dem einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraum, werden auch in Deutschland neue, europaweit einheitliche Verfahren für den bargeldlosen Zahlungsverkehr (Überweisungen, Lastschriften) eingeführt. Sie sind für Euro-Zahlungen in den 28 EU-Staaten, Island, Liechtenstein, Norwegen sowie Monaco und der Schweiz nutzbar.