Hilfsnavigation

De Marktplatz mit Bücherei, Rathaus und Amtsgericht aus der Vogelperspektive

Neuerwerb eines Werkes von Paul Peterich

Großes Bild anzeigen
Knabe mit Flügeln

Ein weiteres Mal ist es dem Gemeinnützigen Bürgerverein Bad Schwartau gelungen, ein Werk des Bad Schwartauer Künstlers Paul Peterich zu erwerben.

Hierbei handelt es sich um eine kleine, ca. 23 cm hohe Figur aus Bronze, die einen Knaben mit Flügeln zeigt. Professor Rolf Grimm aus Hemmingen, Cousin des Bürgervereins Mitglied Klaus Weingärtner aus Stockelsdorf, beobachtet den Kunstmarkt laufend. In den Niederlanden wurde nun diese Skulptur im Internet zum Kauf angeboten. 

Möglicherweise handelt es sich bei dem Werk um eine Vorarbeit des Künstlers für die große, aus Marmor geschaffene Skulptur eines träumenden Knaben, die sich in der Alten Nationalgalerie auf der Museumsinsel in Berlin befindet. Dort war sie zumindest noch bis 2015 sehr lange an prominenter Stelle im Treppenhaus aufgestellt. 

Thomas Frank und Gerlinde Matz überbrachten "den Schatz" am 26.07.2017 ins Rathaus und übergaben ihn an Bürgermeister Brinkmann.

Großes Bild anzeigen
Übergabe vor dem Paul Peterich Brunnen
Großes Bild anzeigen
Übergabe der Skulptur an die Stadt

Paul Friedrich Gustav Peterich war ein deutscher Bildhauer. Er wurde am 1. Februar 1864 in Bad Schwartau geboren und verstarb am 22. September 1937 in Rotterdam. 

Großes Bild anzeigen
Brunnen Ausschnitt

Der rekonstruierte Brunnen „Im Spiel der Wellen“ in Bad Schwartau steht auf dem Marktplatz von Bad Schwartau.

Kontakt

Amt für Zentrale Dienste und Finanzen
Internetredaktion und Ratsinformationssystem
Markt 15
23611 Bad Schwartau

Telefon: 0451 2000-2016
Fax: 0451 2000-2020
E-Mail schreiben
Raum: 113

Fehlt noch was?

Dann kontaktieren Sie uns gerne:

Annette Persson-Drzewiecki
Telefon: 2000-2016
E-Mail: annette.persson@bad-schwartau.de

Janika Köhler
Telefon: 2000-2017
E-Mail: janika.koehler@bad-schwartau.de