Hilfsnavigation

De Marktplatz mit Bücherei, Rathaus und Amtsgericht aus der Vogelperspektive
17.11.2017

Märchenhafte Weihnacht: Mit größtem Zwergenwald und Erzgebirgsmarkt 

Großes Bild anzeigen
Akteure Weihnachtsmarkt 2017

Bad Schwartau begeistert mit neuem Weihnachtsmarkt den Norden!

Vom 27. November bis zum 26. Dezember 2017 wird der Weihnachtsmarkt in Bad Schwartau zum beliebten Treffpunkt für alle Generationen. In diesem Jahr mit neuem Konzept: Der Weihnachtsmarkt zieht auf den festlich dekorierten Marktplatz und der Zwergenwald mit seinen bundesweit einzigartigen Häusern schmückt die neu gestaltete Markttwiete.

Bad Schwartaus Bürgermeister Dr. Uwe Brinkmann hebt diese Attraktionen hervor: „Bad Schwartau präsentiert sich 2017 in frischem Glanz: "Märchenhafte Weihnacht" ist unser neues Motto. Der neue Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz wird mit einer attraktiven Weihnachts-Lounge, viel Kunsthandwerk und einem Programm für alle Generationen begeistern. In der Markttwiete sorgt Deutschlands größter Zwergenwald für strahlende Kinderaugen – und der Erzgebirgsmarkt ist der größte seiner Art im Norden.“ Die Stadt freue sich wieder auf viele Besucherinnen und Besucher aus nah und fern.

Mit Eröffnung des Weihnachtsmarktes am Montag, dem 27. November, beginnt in Bad Schwartau die Vorfreude auf das Fest. Ob beim entspannten Einkaufsbummel, beim gemütlichen Familienausflug oder beim Wohlfühlen inmitten der festlich beleuchteten Innenstadt: Es gibt immer etwas zu entdecken auf einem der schönsten Weihnachtsmärkte für die ganze Familie. Dabei beginnt die Entspannung schon bei der Anfahrt: Dafür sorgen mehr als 1.500 kostenlose Parkplätze und eine gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Großes Bild anzeigen
Zwergenwald Badehaus

Deutschlands größter Zwergenwald in Bad Schwartau

Der Zwergenwald ist seit über 30 Jahren ein Glanzpunkt auf der norddeutschen Weihnachtskarte. In diesem Jahr wird der bunte Reigen der Zwergenhäuser in der neuen Markttwiete platziert. Rund 130 sich bewegende Wichtel sind in den mehr als 25 liebevoll gestalteten Zwergenhäusern zu sehen. Und so gibt es überraschende Einblicke in den Zwergenalltag: Es wird gebacken, gekocht, getöpfert und gezimmert; Tischler, Gärtner, Weber und Kräuterdoktor verrichten ihr Tagewerk. Zudem sind einfallsreiche Szenarien zu erleben wie Schmiede, Schule oder Gaststätte, die „Zwergenvater“ Rolf Kirsten detailreich gestaltet hat. Die Zwerge sorgen alle Jahre wieder insbesondere bei Kindern für großes Staunen.

Großes Bild anzeigen
Deko, Foto: H. Sperber

Der Größte seiner Art im Norden: der Erzgebirgsmarkt in der Krummlandhalle

Wer auf der Suche nach einem besonderen Weihnachtsgeschenk ist oder sich selbst mit hochwertigem, erzgebirgischem Kunsthandwerk erfreuen möchte, der sollte vom 6. bis 11. Dezember Bad Schwartau besuchen: Die Kunsthandwerker aus dem Erzgebirge präsentieren wieder ihre wunderschönen Arbeiten in der Krummlandhalle. Auf dem größten Erzgebirgsmarkt in Norddeutschland stellen Handwerksmeister vor den Augen des faszinierten Publikums schmuckvolle Gebrauchs- und Dekorationsartikel her. „Viele Menschen freuen sich schon auf das einzigartige Kunsthandwerk aus Sachsen und seine Spezialitäten“, betont Bürgermeister Dr. Uwe Brinkmann. „Handgemachtes und Tradition liegen im Trend – in Bad Schwartau entdecken Sie die schönsten Originale für Ihre Weihnachtsstube.“

Gemütliche Atmosphäre: Bummeln und Feiern mit der ganzen Familie

Ob mit der Familie, mit Freunden, mit dem Verein oder im Kollegenkreis:
Der Bad Schwartauer Weihnachtsmarkt bietet eine festliche Atmosphäre für ein gemütliches, vorweihnachtliches Beisammensein. Neue Attraktionen wie die große Weihnachts-Lounge treffen auf farbige Lichtinszenierungen. Vor diesem stimmungsvollen Bild locken die zahlreichen Marktstände mit regionalen Köstlichkeiten, Mutzenduft, Tee und Punsch sowie handwerklichen Produkten. Für Musikfreunde klingt, swingt und rockt es wieder am Markt. Die Suche nach Geschenkideen wird durch attraktive Weihnachtsangebote des lokalen Einzelhandels „versüßt“. Kleine Gäste freuen sich auf die traditionelle Nikolaus-Aktion und eine neue Weihnachts-Bimmelbahn an den Wochenenden: Märchenhafte Weihnacht in Bad Schwartau.

Kontakt

Amt für Zentrale Dienste und Finanzen
Assistentin des Bürgermeisters/Stadtmarketing
Markt 15
23611 Bad Schwartau

Telefon: 0451 2000-2017
Fax: 0451 2000-2020
E-Mail schreiben
Raum: 113
Dieter Witasik
Geschäftsführer
LindenArcaden
Konrad-Adenauer-Straße 6
23558 Lübeck

Telefon: 0451 480 55-0
Fax: 0451 480 55 55
E-Mail schreiben
Ihr Eventpartner im Norden!
Langenfelde 13
23611 Bad Schwartau

Telefon: 0451 26508
Fax: 0451 284274
E-Mail schreiben
Mobil: 0171 3572943

Öffnungszeiten Weihnachtsmarkt

Termin-Service:
Der neue Weihnachtsmarkt Bad Schwartau mit Zwergenwald: 
27.11. – 26.12.2017, täglich von 10.00 bis 20.00 Uhr, 
am 24.12. bis 12.00 Uhr 

Erzgebirgsmarkt in der Krummlandhalle Bad Schwartau, Schulstraße 10:
6.12. – 11.12.2017, täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr

Der Eintritt ist wie immer frei.

Fehlt noch was?

Dann kontaktieren Sie uns gerne:

Annette Persson-Drzewiecki
Telefon: 2000-2016
E-Mail: annette.persson@bad-schwartau.de

Janika Köhler
Telefon: 2000-2017
E-Mail: janika.koehler@bad-schwartau.de